Fachübersetzung Spanisch-Deutsch

Die Texte für die Fachübersetzungen sind manchmal schwer zu knacken, weil man bei einigen Dingen sehr viel Zeit und Energie benötigt, die richtige Wortauswahl zu finden, den richtigen Ton des Textes zu treffen, sodass er nicht als eine künstliche Konstruktion vom Leser empfunden wird. Gerade aus diesen Gründen sollte man versuchen so gut es geht im Kontakt mit der Sprache und Kultur des Fremdlandes zu sein, wie auch sein Wissen über die Muttersprache ständig zu erweitern bzw. über den letzten Stand der Dinge auf dem Laufendem zu sein. Wenn man z. B. aus dem Spanischen ins Deutsche übersetzt, dann kann man auch in Deutschland verschiedene Ausstellungen und Workshops besuchen und auch auf diese Weise mit dem Spanischen in Kontakt zu bleiben.



Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.